Suchergebnis

 

Bundesministerium
für Wirtschaft und Energie
Bundesministerium
des Innern, für Bau und Heimat

Bekanntmachung
der Muster von Energieausweisen
nach dem Gebäudeenergiegesetz

Vom 8. Oktober 2020

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat machen gemeinsam nach § 85 Absatz 8 des Gebäude­energiegesetzes (GEG) die Muster zu den Energiebedarfs- und den Energie­verbrauchsausweisen, nach denen Energieausweise auszustellen sind, sowie die Muster für den Aushang von Energieausweisen nach § 80 Absatz 6 und 7 GEG bekannt (Anlage).

Berlin, den 8. Oktober 2020

Bundesministerium
für Wirtschaft und Energie

Im Auftrag
Jung

Bundesministerium
des Innern, für Bau und Heimat

Im Auftrag
Gerstinger
Anlage

1 Allgemeiner Hinweis

Wenn in dieser Bekanntmachung auf Vorschriften des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) verwiesen wird, ist damit das jeweils geltende GEG gemeint, es sei denn, es wird ausdrücklich eine andere Fassung des GEG zitiert.

2 Anwendungsbereich

Die Bekanntmachung enthält nach § 85 Absatz 8 GEG die Muster zu den Energiebedarfs- und den Energieverbrauchsausweisen, nach denen Energieausweise auszustellen sind, sowie die Muster für den Aushang von Energieausweisen nach § 80 Absatz 6 und 7 GEG.

Nach § 79 Absatz 1 GEG dienen Energieausweise ausschließlich der Information über die energetischen Eigenschaften eines Gebäudes und sollen einen überschlägigen Vergleich von Gebäuden ermöglichen. Ein Energieausweis ist als Energiebedarfsausweis oder als Energieverbrauchsausweis nach Maßgabe der §§ 80 bis 86 GEG auszustellen. Es ist zulässig, sowohl den Energiebedarf als auch den Energieverbrauch anzugeben.

Ein Energieausweis wird nach § 79 Absatz 2 Satz 1 GEG für ein Gebäude ausgestellt. Er ist nach § 79 Absatz 2 Satz 2 GEG für Teile von einem Gebäude auszustellen, wenn die Gebäudeteile nach § 106 GEG getrennt zu behandeln sind.

Ein Energieausweis ist nach § 79 Absatz 3 GEG grundsätzlich für zehn Jahre gültig.

Teil eines Energieausweises sind auch die Modernisierungsempfehlungen nach § 84 GEG.

Die einzelnen Regelungen zu den Energieausweisen ergeben sich aus den §§ 79 ff. GEG.

3 Muster zu dem Energieausweis für Wohngebäude

Energieausweis für Wohngebäude: Wesentliche Energieträger, Baujahr Gebäude, Art der Lüftung, Kühlung.

Energiebedarfsausweis für Wohngebäude: Energiebedarf des Gebäudes, Nutzung erneuerbarer Energie, Vergleichswerte Endenergie.

Energieverbrauchsausweis für Wohngebäude: Endenergieverbrauch und Primärenergieverbrauch des Gebäudes, Verbrauchserfassung, Vergleichswerte Endenergie.

Energieausweis für Wohngebäude: Empfehlungen zur kostengünstigen Modernisierung.

Energieausweis für Wohngebäude: Erläuterungen zu Gebäudeteil, Energiebedarf, Nutzung erneuerbarer Energien, Energieverbrauch.

4 Muster zu dem Energieausweis für Nichtwohngebäude

Energieausweis für Nichtwohngebäude: Wesentliche Energieträger, Baujahr Gebäude, Art der Lüftung, Kühlung.

Energiebedarfsausweis für Nichtwohngebäude: Energiebedarf des Gebäudes, Nutzung erneuerbarer Energie, Gebäudezonen.

Energieverbrauchsausweis für Nichtwohngebäude: Endenergieverbrauch Wärme und Strom, Verbrauchserfassung, Gebäudenutzung.

Energieausweis für Nichtwohngebäude: Empfehlungen zur kostengünstigen Modernisierung.

Energieausweis für Nichtwohngebäude: Erläuterungen zu Gebäudeteil, Energiebedarf, Wärmeschutz, Nutzung erneuerbarer Energien, Energieverbrauch.

5 Muster Aushang Energieausweis auf der Grundlage des Energiebedarfs

Muster Aushang Energieausweis für Nichtwohngebäude: Primärenergiebedarf, Aufteilung Energiebedarf.

6 Muster Aushang Energieausweis auf der Grundlage des Energieverbrauchs

Muster Aushang Energieausweis für Nichtwohngebäude: Endenergieverbrauch Wärme und Strom.

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Statistik-Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten und unsere Plattformen für Sie zu verbessern. Sie können auswählen, ob Sie neben dem Einsatz technisch notwendiger Cookies der Verarbeitung aus statistischen Gründen zustimmen oder ob Sie nur technisch notwendige Cookies zulassen wollen. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, Ihre Auswahl jederzeit zu ändern und erteilte Einwilligung zu widerrufen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mit einem Klick auf Allen zustimmen willigen Sie in die Verarbeitung zu statistischen Zwecken ein.

Cookie-ID: